Ihr Rad ist kaputt, braucht Service, Sie möchten es zur Werkstatt bringen?

Für alles, was wir verkaufen, sorgen wir auch nach dem Kauf!

So funktioniert Ihr Werkstattbesuch gut:

- Bitte prüfen Sie, ob das reparaturbedürftige Rad hier verkauft wurde - seit einigen Monaten vergeben wir nur noch Termine für hier verkaufte Räder.
- Sie brauchen einen Termin für Werkstattarbeiten! Viele Werkstattkunden erscheinen bei einer Schönwetterphase am Freitag nachmittag am Tresen und hoffen, wir würden "mal schnell noch" Ihr Rad reparieren.
- Ausnahme sind Räder, die weniger als 6 Monate alt sind und Nachjustagen wie Schaltung oder Bremse nachgestellt brauchen - das machen wir möglichst sofort.
- Eine Inspektion ist selten ein Notfall. Wir planen mit Ihnen einen Termin.

Sie haben eine Reklamation?

- Wir werden Probleme, die das Fahren verhindern, möglichst kurzfristig unterbringen, aber das nicht immer am gleichen Tag schaffen.
- Unsere Techniker haben die Freigabe, alles, was wir für Sie als Gewährleistungsfall abwickeln können, kostenlos zu erledigen.
Es ist also nicht nötig oder hilfreich, am Werkstattempfang "auf den Tisch zu hauen". Unser Servicetechniker möchte auch dem nächsten Kunden mit guter Laune begegnen.

Unsere Öffnungszeiten: Mo-Fr. 10-19:00 und Samstag 10-16:00. Achtung, während der "rush-hour" von 16-18:00 und Samstags ist unser Telefon manchmal besetzt, bitte dann gern später nochmal anrufen.

Die Werkstatt geht unter 05362/501971 ans Telefon - bis dann!
Impressum